Über mich

Mein Name ist Dominique Franceschi- Amsler

Mein Werdegang

  • 1991 Geburt und aufgewachsen in Bözen, AG
  • 1997- 2011 Grund-, Oberstufen- und Maturitätsschule, CH
  • 2011-2014 Physiotherapiestudium Bad Säckingen, DE
  • 2014-2017 Festanstellung als Physiotherapeutin aarReha, Schinznach- Bad
  • 2017-2018 Weiterbildung Natural Horsemanship, CH
  • 2018-2021 Teilzeitanstellung Liberty Ranch als Pferdetrainerin
  • 2018- 2022 Teilzeitanstellung Physiotherapie Wiebke Schubien, Aarau
  • 2022-jetzt Teilzeitpensum Physioraum Plus, Frick
  • 2022 Start Selbstständigkeit Mobile Physiotherapie, Hippotherapie, Pferdetraining und Unterricht


Weiterbildungen

Therapeutisch

  • dipl. Physiotherapeutin FH 2014
  • Kinesiotaping Basiskurs und Sport Performance bei Sport Academy Markus Erhard
  • G/F.O.T.T.  Grundkurs bei Heike Stricher
  • 6x Kursserie Ernährung und Physiotherapie bei Physio Swiss
  • Manuelle Therapie nach FOI (Basisausbildung 2017)
  • dipl. Sportphysiotherapeutin ESP 2020
  • CCT Multiple Sklerose 2021
  • CCT Kind normale Entwicklung 2021
  • CCT Kind mit Cerebral Parese 2021
  • CAS Hippotherapeutin-K  Kinder und Erwachsene 2022 
  • Manuelle Therapie nach FOI (Aufbaukurs und Myofaszial) 2023/24



Reiterlich

  • erste Reiterfahrungen 1992
  • regelmässig Reitunterricht seit 1999 (Dressur, Reining, Horsemanship)
  • Brevet SVPS 2005
  • Sprachaufenthalt Kanada 4 Monate 2017
  • Natural Horsemanship Praktikum Cardinal Ranch Kanada 2 Monate 2017
  • 4 Week Focus Course Parelli bei Carmen Zulauf Avenches 2017
  • Natural Horsemanship Praktikum Avenches bei Carmen Zulauf 8 Monate 2017/2018
  • Level 4 Parelli offiziell 2020
  • Trainee Teacher der École de Légèreté (Edl) seit 2022 bei Bea Borelle
  • regelmässig Kurse bei Stéphanie Durand, Bea Borelle, Carmen Zulauf, Berni Zambail, Mike Wanzenried u.w.


Sprachen

  • Schweizerdeutsch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch 

Vollblutaraberhengst "Faaris", das erste Pferd meiner Mutter.

Mit VA- Stute "Kopernika" entdeckte ich die Westernwelt. (2010)

Mein erster Start mit "Faaris" beim Gymkhana auf dem eigenen Hof.
Mit der Warmblutstute "Galaxy" erfuhr ich meine ersten Reit- und Flugstunden.

Mein erstes ganz eigenes Pferd, Quarterstute "Grace" kam 2017 bei uns zur Welt.

Kennenlernen mit den Vierbeinern und meiner ersten Reitlehrerin.
Reiningturnier mit "Kopernika". 

Meine erste grosse Pferdeliebe, VA- Wallach "Analiz". 

Toller Hengst "Faaris".

Training mit "Kopernika". (2012)

Meine drei wunderbaren Stuten im Herbst 2020.

Ranchaufenthalt und Weiterbildung 2016 in Kanada. Hier mit "Penny" beim Kühe reinbringen.

Mitwirken bei der Oper Carmen im Jahr 2010.

Weiterbildung bei 5* Parelli Instruktorin Carmen Zulauf 2020.

Sunset mit "Kopernika".

Schnuppertag im Cutting mit "Sky" und Stallkollegin Steffi und ihrem Pferd "Super Smart".

Rumalbern in Avenches als Working-Student 2017/18

Physio- und Hippotherapie

Horsemanship und klassisches Reiten

 


Kontakt
Telefon: 079 231 64 28

Mail: [email protected]